NEWS

II / 2017
Auf einer Fläche von 4.100 m² entsteht in Kiel der Neubau eins Lernzentrums für die FH Dietrichsdorf. Mit der Planung der Außen- und Entwässerungsanlagen wurde unser Büro beauftragt.

Der Aufstieg von Holstein Kiel in die 2. Fußball-Bundesliga erfordert einen Umbau des Holstein-Stadions. Die Planung für die Entwässerungsanlagen des Stadions wird von der IB Hauck durchgeführt. Des Weiteren werden der abschnittsweise Ausbau der Außenanlagen sowie die Bauzwischenstände von unserem Büro bis zur Fertigstellung dokumentiert.

I / 2017
Unsere Mitarbeiter besichtigen beeindruckt im Januar das in Hamburg eröffnete Konzerthaus Elbphilharmonie, die als „kultureller Leuchtturm für alle Bürger“ 2016 fertiggestellt wurde.

Im Februar ist zur Stärkung unseres Bauzeichnungsteams Merle Brüggen zu uns gekommen. Wir freuen uns, sie begrüßen zu dürfen.

Wie gelingt Integration?

integration

IV / 2016
Wie auch in den letzten Jahren verzichten wir auf Weihnachtspräsente und auf eine große Weihnachtsfeier für unsere Mitarbeiter und spenden dem Förderverein Mach Mittag e.V.. Der Verein finanziert ein tägliches Mittagessen für Kinder unserer Stadt.

Die Ingenieur-Beratung Hauck unterstützt Studenten der Fachhochschule Kiel bei einer strategischen Unternehmensanalyse und ist begeistert, jungen Menschen Rat und Antworten für Ihre Präsentation beisteuern zu können.

Samer Alnajem stärkt erfolgreich ab November unser Team Vermessung und Planung.

III / 2016
Frau Erica Gebauer (bautechnische Beraterin) trifft ab Juli als Verstärkung auf unser Team Planung. Wir freuen uns, sie begrüßen zu dürfen.

II / 2016
Das Team der Ingenieur-Beratung Hauck unternimmt mehrere fröhliche und sportliche Bowlingabende.

Unser Team findet ihre kaufmännische Verstärkung durch Melanie Werner. Controlling, Buchhaltung sowie alle kaufmännischen Sekretariatsaufgaben werden von Ihr übernommen.

I / 2016
Unser Ingenieurbüro nimmt am Europäischen Programm „unternehmensWert: Mensch“ teil. Das Programm richtet sich an die Initiative „Neue Qualität der Arbeit“, hier geht es um unsere Zukunft und die Anforderungen an Mitarbeiter und Unternehmen, branchenübergreifend und herausfordernd im demografischen Wandel.

IV / 2015
Anstelle einer großen Weihnachtsfeier wird das Team der Ingenieur-Beratung Hauck für einen guten Zweck Geschenke verpacken und diese an bedürftige Kinder verschenken.

Verstärkung des Teams
Im August diesen Jahres haben eine neue Azubine und ein Umschüler bei uns Ihre Ausbildung zur/zum Bauzeichner/in begonnen.

In diesem Jahr hat die Ingenieur-Beratung Hauck mit Herrn Kahl und Herrn Helbing Verstärkung in der Bauleitung gefunden und Frau Bargholz, Frau Peters und Herr Delfs verstärken unser Team bauzeichnerisch.

III / 2015
Betriebsausflug
Das Büro der Ingenieur-Beratung Hauck hat im Juni einen Betriebsausflug für 2 Tage nach Kopenhagen gemacht.

Berechnung Kohlenhalden
Für das Gemeinschaftskraftwerk Kiel hat die Ingenieur-Beratung Hauck auch in diesem Jahr wieder die Bestandsaufnahme der Kohlenhalden übernommen.

II / 2015
Kanalsanierung an der B76, SiGeKo
Vom LBV-SH wurden wir mit der Bauüberwachung sowie der SiGeKo für den 2. + 3. Bauabschnitt der Kanalsanierung an der B76 beauftragt.

Erstellung eines Kanalkatasters
Für die Gemeinde Rendswühren werden wir ein Kanalkataster der SW- und RW-Leitungen mit anschließendem Sanierungskonzept erstellen.

I / 2015
Erschließungsplanung Gemeinde Altenholz
Die Gemeinde Altenholz hat die Ingenieur-Beratung HAUCK mit der Erschließungsplanung des B-Plans 21 Langenkoppel beauftragt.
Ziel der Planung ist eine Wohnbebauung mit Spielplatz.
 
Kanalsanierung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Die Ingenieur-Beratung HAUCK betreut die Kanalsanierung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.